Der Bischoff & Bischoff RL-120

Der Leichtgewicht-Rollator ist mittlerweile ein moderner Klassiker.

Im Test der Stiftung Warentest im Jahr 2005 hat der RL-120 von B+B einen guten zweiten Platz belegt (Testsieger: Topro Troja). Damals kostete der RL-120 noch über 400,– Euro,
heute kann man ihn für deutlich unter 100 Euro kaufen. Für diesen angemessenen Preis bekommt man einen ausgereiften Rollator, der optisch an einen schweren Stahlrollator erinnert, aufgrund seiner Aluminiumbauweise jedoch deutlich leichter ist.

Unsere Meinung:

Der Bischoff & Bischoff RL-120 wird gut ausgestattet geliefert, positiv fällt die große Sitzfläche und die gebogene Rückenlehne auf. Auf eine Aufstehhilfe oder Gehstockhalterung muss man jedoch verzichten.

Für enge Wohnungen könnte die Breite des Bischoff & Bischoff RL-120 problematisch werden, mit seinen 62 Zentimetern ist er  für sehr kleine Räume fast schon zu breit. Auch die Sitzhöhe ist mit 51 Zentimetern ist  recht knapp bemessen. Durch die relativ  verschachtelte Bauweise ist der  Bischoff & Bischoff RL-120 etwas umständlich zu reinigen.

Wenn Ihnen die Form gefällt und Ihnen die geringe Sitzhöhe entgegenkommt, ist dieser Rollator eine gute Wahl – und die Erfahrung einer nun schon 10-jährigen Bauzeit spricht für sich.

Die Ausstattung

Aluminiumbauweise
Griffhöhe verstellbar 79 – 93 cm
Max. Belastbarkeit: 120 kg
Gesamtgewicht: 7,4 kg
Sitzhöhe: 51 cm
Sitzfläche: 35 x 35 cm
Gesamtlänge: 78 cm
Gesamtbreite: 62 cm
Gesamthöhe: 79 – 93 mm
Farbe: Silbermetallic

ASIN: B002DETBPG

  • Gewicht
  • 7,4 Kilogramm
  • Max. Breite
  • 61 cm
  • Sitzhöhe
  • 51 cm
  • Benutzergewicht
  • 120KG

Der Bischoff & Bischoff RL-120  bei Amazon:

Rollator RL 120

Preis: EUR 111,95

4.3 von 5 Sternen (11 Bewertungen)

Bischoff RL 120 Rollator