Rollator Zubehör – „Pimp my Rollator“

Es gibt Rollatoren, die bereits nahezu perfekt ausgerüstet sind. Mit der Vermutung, dass es sich hierbei um Rollatoren der teueren Kategorie handelt, liegen Sie nicht verkehrt.
Selbstverständlich kann oder will sich nicht jeder von vorne herein solch einen High End Rollator mit nur jedem erdenklichen Extra anschaffen. Das ist auch nicht nötig, denn auch Modelle in Basisausführung lassen sich, wenn es sich als nötig erweisen sollte oder im Nachhinein gewünscht wird, für mehr Komfort oder mehr Sicherheit mit allerlei Rollator Zubehör ausstatten und aufpimpen, wie man heutzutage so schön sagt.
Sehen Sie hier, welche Extras für Ihr ganz persönliches „Pimp my Rollator“ von verschiedenen Herstellern angeboten werden.



Ankipphilfe

Viele Senioren, die auf einen Rollator angewiesen sind, schwören auf die sogenannte Ankipphilfe. Sie helfen beim Anheben der Vorderräder, wenn es zum Beispiel gilt, einen hohen Bordstein zu überwinden. Bei vielen Rollator-Modellen gehört sie zur Grundausstattung, aber wenn nicht, kann sie problemlos nachgerüstet werden.

Rollator Beleuchtung

Sehen und gesehen werden! Mit einer Beleuchtung für Ihren Rollator können Sie sich in der Dämmerung und im Dunkeln einfach sicherer fühlen. Die Beleuchtung kann ganz einfach, meist auch ohne Werkzeug, am Rollator angebracht werden. Die benötigten Batterien für die lichtstarken LED sind gelegentlich im Lieferumfang enthalten.

Reflektoren

Ein Extra, zu dem man jedem raten kann, der mit dem Rollator unterwegs ist. Besonders in der Dämmerung oder in der Dunkelheit hat sich dieses Zubehör bei der Gewährleistung von Sicherheit auf Straßen und Fußgängerwegen bewährt. Da Reflektoren auch bei Fahrrädern zum Einsatz kommen, kann man sie auch überall kaufen, wo es Fahrräder gibt.

Sicherheitsschloss

Wenn Sie Ihren Rollator gelegentlich einmal draußen abstellen müssen, sollten Sie auf Nummer sicher gehen. Für einige Rollatoren, z.B. für das Modell Troja bietet die Firma Tropo ein spezielles Schloss an. Sie haben aber auch die Möglichkeit, in jedem beliebigen Fahrradladen ein handelsübliches Fahrradschloss zu kaufen, mit dem Sie Ihren Rollator ganz einfach sichern können. Denn ein Diebstahl eine ungesicherten Rollators ist nie ausgeschlossen.

Halterungen für Stöcke, Regenschirme oder Flaschen

Wenn Sie, neben dem Rollator, auch andere Gehhilfen benutzen und auf diese bei einem Gang, den Sie zu erledigen haben, nicht verzichten wollen, können Sie Halterungen für den Gehstock, sofern nicht schon vorhanden, nachrüsten. Der Gehstock lässt sich einrasten und ist somit recht sicher an Ihrem Rollator befestigt. Das gleiche gilt für Halterungen für einen Regenschirm. Sicher ist sicher, vor allem bei schlechten Wetterprognosen! Aber auch an den Durst unterwegs denken die Hersteller von Rollatorzubehör: Sie bieten Halterungen auch für Flaschen an.

Rollator Rückenlehne

Viele Hersteller bieten für zusätzlichen Komfort bei ihren Rollatormodellen Rückenlehnen zum einfachen und schnellen Nachrüsten an. Das macht das Sitzen auf dem Rollator komfortabler und die kleine Ruhepause, die Sie sich vielleicht hin und wieder gönnen möchten, noch erholsamer.

Handwärmer für den Rollator

Wenn Sie auch bei winterlichen Temperaturen mit dem Rollator unterwegs sind, werden Sie die Vorzüge von Handwärmern zu schätzen lernen. Großer Vorteil der Rollator-Handwärmer: Sie werden einfach per Knopfdruck und Klettverschluss unter dem Bremshebel rutschfest verschlossen. Die Beweglichkeit der Hände an der Bremse bleibt dabei voll erhalten. Wohlig warm stecken sie im Web- oder Echtpelz. Außen findet sich oft ein wasserabweisendes Material. Handwärmer gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen.

Rollator-Schutzhülle

Wenn Sie Ihren Rollator gelegentlich oder prinzipiell draußen, beispielsweise im Garten oder in einem Carport abstellen, sollten Sie die Anschaffung einer Rollator-Schutzhülle in Erwägung ziehen. Er schützt Ihren Rollator vor Wind und Wetter, vor direkter Sonneneinstrahlung oder durch Verschmutzung jeglicher Art. Dieser Rollator- Schutz lässt sich wie ein Cape, ganz einfach über Ihren Rollator stülpen.

Körbe, Taschen, Netze für den Rollator

Auf dem Markt finden Sie eine Vielzahl von Behältnissen für Einkaufe etc., die Sie an Ihrem Rollator anbringen können. Die meisten Rollatoren sind in dieser Hinsicht schon zufriedenstellend ausgestattet. Und so sollten Sie genau prüfen, wo und wie sich noch ein solches Behältnis anbringen lässt.

Rollator-Reisetasche

Soll Ihr Rollator auf weite Reisen gehen oder einfach nur für einen Kurztripp beim Verstauen im Kofferraum geschützt sein, ist eine Reisetasche für den Faltrollator (Längsfalter) eine gute Anschaffung.